pic Zählpixel

Ölspur verursacht Unfälle

Mainz Eine Ölspur hat am Montagnachmittag eine Reihe von Unfällen mit insgesamt zehn beschädigten Fahrzeugen. Personen kamen nach Polizeiangaben nicht zu Schaden. Wie sich später herausstellte, war an einem Mercedes Sprinter die Dieselleitung abgerissen.

Der Fahrer bemerkte den Kraftstoffverlust in Saulheim, stellte sein Fahrzeug ab und informierte die Polizei. Die Ölspur erstreckte sich über Rheinstraße, Windmühlenstraße, Eisgrubweg bis in die B 40 und auf die A 63.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Mainzer Rhein-Zeitung.

Mo, 16. Nov. 2009, 18:19 © Rhein-Zeitung & Rhein-Zeitung
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet