pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Erste Studentenproteste an der Uni Trier

Trier Auch an der Universität Trier haben Studenten aus Protest gegen schlechte Studienbedingungen eine symbolische Besetzung begonnen. Bei einer Vollversammlung beschlossen am Dienstag rund 800 Studenten, den größten Hörsaal - das Auditorium Maximum - auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Außerdem sind sogenannte Protest- Workshops geplant.

Die Studenten fordern mehr Geld für Forschung und Lehre sowie mehr Studienplätze. Bildung müsse aus öffentlicher Hand finanziert, Bachelor und Master in der derzeitigen Form abgeschafft werden, hieß es. Trier ist eine der wenigen Universitätsstädte, die sich bisher nicht an den bundesweiten Protesten beteiligt hatten.

dpa-infocom