pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Brummifahrer bemerkt Unfall angeblich nicht

Insheim Ein Lastwagenfahrer ist auf der A65 beim pfälzischen Insheim mit seinem Fahrzeug mit der Leitplanke kollidiert - und hat angeblich gar nichts gemerkt. Der 49-Jährige fuhr einfach weiter, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei dem Unfall verlor er Teile der Seitenverkleidung seines Lastwagens, außerdem landeten Teile der Leitplanke auf der Fahrbahn.

Drei Fahrzeuge fuhren über die Trümmer und wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Eine Autofahrerin verfolgte den Lastwagen und alarmierte die Polizei. Den Beamten erklärte der Fahrer: Er habe während der Fahrt niesen müssen und ihm sei kurz schwarz vor Augen geworden. Die Kollision habe er nicht bemerkt. Er bekam eine Anzeige.

dpa-infocom