pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Seitenschweller: Tragende Teile unter den Türen

Hannover Die Seitenschweller befinden sich an den Längsseiten des Autos unterhalb der Türen.

Sie gelten als tragende Elemente einer Karosserie, erläutert der TÜV Nord in Hannover.

Das bedeutet, dass sie mitverantwortlich für deren Stabilität sind. Die Schweller bestehen in der Regel aus hohlen Profilblechen. Neben ihrer tragenden Rolle und dem Verstärken des optischen Eindrucks des Wagens haben Seitenschweller noch weitere Vorteile: Sie verhindern eine starke Verschmutzung der Fahrzeugseiten ebenso wie mögliche Beschädigungen der Türen durch Steinschlag. Da es sich um tragende Elemente handelt, müssen Seitenschweller laut dem TÜV bei Rostschäden fachmännisch geschweißt oder gegebenenfalls ersetzt werden.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen