pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Benzinpreise sind wieder gestiegen

München Der Benzinpreis ist seit Mitte Oktober um rund fünf Cent gestiegen.

Das hat der ADAC bei der monatlichen Untersuchung der Preise an Markentankstellen festgestellt.

Derzeit unterscheiden sich die Kraftstoffpreise in Deutschland nur wenig. So kostet Benzin in 17 der überprüften 20 Städte im Schnitt 1,349 Euro je Liter. Am günstigsten kann momentan in Köln getankt werden - hier liegt der Benzin-Preis bei 1,345 Euro.

Ähnlich sieht es bei Dieselkraftstoff aus. In 17 Städten liegt der Literpreis bei einheitlich 1,129 Euro. Am günstigsten ist Diesel mit 1,127 Euro wiederum in Köln - in Hannover und Stuttgart liegt der Literpreis mit 1,132 Euro um 0,5 Cent höher.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen