pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Mit Firefox-Erweiterung Kurz-URLs entschlüsseln

Hamburg Mit Hilfe von Kurz-URL-Diensten lassen sich lange Internetadressen deutlich schrumpfen.

Praktisch ist das zum Beispiel dann, wenn der Nutzer eine Webadresse als Link angeben möchte.

Doch was sich hinter den von Anbietern wie «tinyurl.com» oder auch «bit.ly» vergebenen Mini-Adressen verbirgt, ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Dadurch erhöht sich das Risiko, mit einem achtlosen Klick auf eine Phishing-Seite zu geraten. Für den Firefox-Browser gibt es deshalb die ebenso praktische wie kostenlose Erweiterung «Long URL please». Sie zeigt die vollständigen Weiterleitungsadressen an.

Firefox-Erweiterung: www.longurlplease.com

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen