pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Beschwingtes Rollen: «Katamari Forever»

Hamburg Die Fans halten es für Kult - die anderen für groben Unfug: Die «Katamari»-Spiele mit ihrem höchst einfachen Prinzip polarisieren. Nun hat Namco Bandai eine Fassung exklusiv für die Playstation 3 herausgebracht.

Die Idee ist schlicht: Eine Kugel rollt durch Blumenbeete, Fußgängerzonen und Büros - und alles was kleiner ist als sie selbst, bleibt an ihr kleben. Je größer der Ball wird, desto mehr können Spieler abräumen - begleitet von beschwingter Musik. Viel mehr steckt nicht hinter «Katamari Forever», einer exklusiven Version des von anderen Konsolen bekannten Spiels für die Playstation 3.

Denn die Rahmenhandlung kann man getrost vergessen: Der «King of All Cosmos», so heißt es im Klappentext zum Spiel, sei mit dem Kopf an den geheimnisvollen Dunklen Planeten gestoßen und habe seine Erinnerungen verloren. Der Prinz und seine Cousins erschufen daher als Stellvertreter einen Roboter namens «RoboKing», der aber bald außer Kontrolle geriet und Chaos anrichtete. Das müssen die Jungs aufräumen - mit ihren Katamari-Bällen.

Im Vergleich zu den populären Vorgängern hat Namco Bandai neue Spielmodi hinzugefügt. So können die Prinzen vor dem Monitor unter Zeitdruck die Kugel rollen und ihre Punktzahlen in Online-Ranglisten vergleichen. Wer einen Six-Axis-Controller hat, kann den Ball zudem auch springen lassen. Infos zum Spiel «Katamari Forever», Geschicklichkeitsspiel von Namco Bandai für die Playstation 3; freigegeben ohne Altersbeschränkung; Erscheinungstermin: 16. September.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen