pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Bundesamt: Mängel bei Klingelton-Anbietern im Netz

Berlin Internet-Anbieter von Klingeltönen, Logos und Spielen für Handys haben nach einer Studie gegen den Verbraucherschutz verstoßen.

Bei 20 der insgesamt 30 untersuchten Seiten habe es Anhaltspunkte für unseriöse Angebote gegeben.

Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am Dienstag in Berlin mit. Die Anbieter hätten mittlerweile ihre Seiten korrigiert. Das BVL betonte, dass bei Internet-Angeboten Preis und Leistungsmerkmale klar und deutlich gekennzeichnet werden müssen.

Anwendungen dürfen nicht als Gratis-Angebote erscheinen, wenn versteckte Kosten für ein Abonnement anfallen. Außerdem müssen die Anbieter über ihre Identität und Kontaktdaten informieren und die Vertragsbedingungen verständlich und in deutscher Sprache zur Verfügung stellen.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen