pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
 Brennpunkt 

Nachwuchsreporterin Carina Schmitz:

Tschernobyl noch heute messbar

Wir haben nicht nur Nachwuchsforscher, sondern auch Nachwuchsreporter gesucht. Die spannendsten Beiträge über die fünf Camps erscheinen jetzt in unserer Zeitung. Dem besten Reporter, den eine Jury bald kürt, schenkt Fielmann ein MacBook, einen Laptop von Apple. Über das Meteorologie-Camp hat Carina Schmitz aus Herdorf geschrieben.

Wenn es um Atomkraft geht, denken viele sofort an den 26. April 1986: der Tag, an dem sich als Folge einer Kernschmelze in Tschernobyl eine Explosion im Kernreaktor ereignete. Dieser Vorfall gilt als eine der schwersten Umweltkatastrophen aller Zeiten. Tausende Menschen und viel Land wurden durch den Austritt der radioaktiven Strahlung verseucht. Doch was hat das mit dem Klima zu tun?.

Die Forscher der Forschungsstation Schneefernerhaus auf der Zugspitze messen auch die Radioaktivität, und das seit vielen Jahren. Durch jahrelange Aufzeichnungen der Messwerte konnten die Forscher innerhalb der Wintermonate eine Veränderung der radioaktiven Belastung beobachten. Dabei wurde festgestellt, dass die Messungen im Winter deutlich höher ausfallen als im Sommer. Nachforschungen ergaben, dass viele Menschen in Garmisch-Partenkirchen mit heimischem Fichtenholz heizen. Dieses Holz hat bei der Tschernobyl-Katastrophe Cäsium, einen radioaktiven Stoff, gebunden. Dieses Cäsium wird beim Verbrennen wieder freigesetzt und ist messbar.

Durch die freigesetzte Radioaktivität wird die Luft verseucht. Eine enorme Belastung für die Umwelt, die entscheidend zum Klimawandel beiträgt. Hinzu kommt das bestehende Gesundheitsrisiko. Denn die radioaktive Strahlung kann schon in geringem Maße zur gesundheitlichen Gefahr werden. RZ-Klasse ist das Medienprojekt unserer Zeitung, das Schülern das Zeitungmachen näherbringt. Mehr Infos gibt’s unter www.rz-klasse.de

RZO