pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Nur an Bestandskunden: O2 will iPhone verkaufen

Berlin/München O2 will künftig das iPhone anbieten. Das berichtet das Telekommunikationsportal «teltarif.de» in Berlin.

Laut «teltarif.de» will O2 das iPhone 3G S ab sofort ohne SIM-Lock verkaufen, so dass es mit beliebigen SIM-Karten genutzt werden kann.

Der Preis soll 779 Euro betragen. Das bestätigte mittlerweile auch O2. Allerdings werde das Handy nur ausgewählten Bestandskunden angeboten, sagte O2-Pressesprecher Albert Fetsch in München. Diese sollen vom Anbieter direkt angesprochen werden.

«Sie können nicht in den Laden gehen und das Handy kaufen.» Nach welchen Kriterien diese Kunden ausgewählt werden, verriet Fetsch nicht. Es sei derzeit auch nicht geplant, das Apple-Handy in den offenen Verkauf zu geben. Wie viele Geräte im Rahmen der Aktion angeboten werden sollen, gibt O2 nicht bekannt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen