pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Bestohlener Modehändler entdeckt Beute im Internet

Zingst/Barth/Potsdam Nach einem Einbruch in sein Modegeschäft hat ein Ladenbesitzer aus Zingst die Beute im Internet wiedererkannt und damit die Polizei auf die Spur der Diebe geführt.

Die Langfinger hatten Mitte November Kleidungsstücke im Wert von rund 40 000 Euro aus der Boutique gestohlen.

Das berichtete die Polizei in Barth (Nordvorpommern) am Dienstag. Der 41 Jahre alte Geschäftsführer recherchierte anschließend im Netz. Dort stieß er prompt auf eine Reihe von Kleiderbügeln und Preisschildern, die ihm bekannt vorkamen. Kriminalbeamte konnten die Fährte bis nach Potsdam zurückverfolgen, wo ein ganzes Warenlager des Hauptverdächtigen ausgehoben wurde.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen