pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Volle Städte, leere Autobahnen: Der dritte Advent

München Volle Städte, leere Autobahnen am dritten Advent: Autofahrer werden am Wochenende (11. bis 13. Dezember) vor allem in den Ballungsräumen ins Schwitzen kommen.

Wegen des Ansturms auf die Geschäfte und Weihnachtsmärkte am dritten Advent rechnet der ADAC in den Städten mit verstopften Straßen und Parkplatznot. Auf den Autobahnen entspannt sich dagegen die Lage: Hier wird nach Einschätzung des Automobilclubs in München Ruhe herrschen.

Auch die Zahl der Baustellen nehme immer weiter ab. Um sich Stress und Hektik bei der Parkplatzsuche zu ersparen, sollten Autofahrer besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Weihnachts-Shopping fahren. Dann ist auch der eine oder andere Becher Glühwein drin.

dpa-infocom