pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Wirtschaft     » Börse     » Fonds

Devisen: Euro kaum verändert bei 1,47 Dollar

FRANKFURT - Der Euro hat sich am Freitag zunächst kaum verändert. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,4725 Dollar und damit in etwa soviel wie am Vorabend. Ein Dollar war damit 0,6791 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,4730 (Mittwoch: 1,4768) Dollar festgesetzt.

Zum Wochenausklang dürften am Devisenmarkt vor allem neue Konjunkturdaten aus den USA im Blickpunkt stehen. Veröffentlicht werden unter anderem Zahlen zu den Einzelhandelsumsätzen und zur Verbraucherstimmung. Laut HSH Nordbank dürften die Daten das Bild einer sich nur zäh erholenden US-Konjunktur untermauern.

dpa-infocom