pic Zählpixel

Apfelernte ist magerer als sonst ausgefallen

Kreis Neuwied Während in den vergangenen beiden Jahren die Apfelbäume im Kreis unter ihrem Ertrag fast zusammenbrachen, trugen sie in dieser Saison bei den meisten Apfelbauern zwar qualitativ gute, aber deutlich weniger Früchte.

Dennoch zeigt sich der Großteil der Obstbauern in der Region mit diesem Ergebnis zufrieden, denn jetzt können die größeren Höfe ihre Lagerbestände abbauen.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.

Mo, 14. Dez. 2009, 16:48 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet