pic Zählpixel

Dierdorf präsentiert neuen Weihnachtsmarkt

Dierdorf Weniger Trödel und fernöstliche Billigartikel, dafür mehr Atmosphäre: Die Dierdorfer haben ihren Christmarkt gründlich entstaubt und das Konzept vom bunt gemischten Krammarkt auf weihnachtliche Auslagen abgespeckt.

Zum Markttag am Samstag kamen etliche neugierig auf den Marktplatz. Schon am Freitagabend hatte Stadtbürgermeister Thomas Vis das Hüttendorf feierlich eröffnet. Anschließend feierte die Kirmesgesellschaft bis in die Nacht hinein ihre „X-Mas-Party“ auf dem Marktplatz.

Mehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.

So, 13. Dez. 2009, 13:01 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet