pic Zählpixel

Party machen und dabei Gutes tun in Daaden

Daaden „Party machen und dabei Gutes tun“ lautet das Motto der zweiten Auflage der „Letzte Schicht“-Party am Freitag, 18. Dezember, im Daadener Bürgerhaus.

Wie im vergangenen Jahr laden die Veranstalter Kim und Uwe Schneider aus Weitefeld zur großen Sause nach Daaden, um das abgelaufene Arbeitsjahr zu begießen. Der Clou an der Sache: Der Erlös geht erneut komplett an die „Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth“.

Mehr dazu lesen Sie in der Montag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

So, 13. Dez. 2009, 17:18 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet