pic Zählpixel

Internationale Gäste an der BBS Wirtschaft

Idar-Oberstein Zehn Schüler und sieben Lehrer aus Ungarn, Italien und Frankreich wurden an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft begrüßt. Sie kamen im Rahmen eines von der EU geförderten Begegnungsprogramms.

Unter dem Motto „Eine Stadt, die sich wandelt“ werden in international gemischten Gruppen Kurzfilme gedreht. Die BBS Wirtschaft pflegt schon seit mehreren Jahren Kontakte zu anderen Schulen im Europa.

Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Nahe-Zeitung.

Di, 15. Dez. 2009, 17:09 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet