pic Zählpixel

Wasserpreis im Kreis bleibt im 13. Jahr stabil

Mainz-Bingen Ins 13. Jahr geht die Wasserversorgung Rheinhessen (wvr) nun schon ohne die Preise zu erhöhen.

Das hat der Aufsichtsrat der GmbH in der jüngsten Sitzung des Jahres 2009 auf Vorschlag der Geschäftsführung beschlossen. Der Arbeitspreis für Trinkwasser beträgt danach weiterhin 1,54 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Mainzer Rhein-Zeitung.

Di, 15. Dez. 2009, 18:17 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet