pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Anteil der Menschen in Armutsgefahr gestiegen

Bad Ems Der Anteil der armutsgefährdeten Menschen ist in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen. Die Quote lag im vergangenen Jahr bei 14,5 Prozent - das sind mehr als eine halbe Million Rheinland-Pfälzer, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Dienstag mitteilte. Im Jahr 2007 hatte der Anteil noch 13,5 Prozent betragen.

Der jüngste Wert auf Basis des Mikrozensus 2008 liegt knapp über dem Bundesdurchschnitt von 14,4 Prozent. Fünf Länder weisen niedrigere Quoten der Armutsgefährdung als Rheinland-Pfalz auf. In erhöhtem Maß von Armut bedroht sind die unter 18-Jährigen (18,2 Prozent) sowie die 18- bis 24-Jährigen (20,5 Prozent).

Statistisches Landesamt: http://dpaq.de/GqnNY

dpa-infocom