pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Neues Top-Modell des Z4 Roadster von BMW

München BMW bringt ein neues Top-Modell des Z4 zu den Händlern.

Anstelle des bisherigen M-Modells gibt es den Roadster künftig als Z4 35is mit 250 kW/340 PS starkem Sechszylinder, teilt der Hersteller in München mit.

Die Preise beginnen bei 56 750 Euro , die Markteinführung ist für das Frühjahr geplant. Der 3,0 Liter große Doppelturbo mit Direkteinspritzung schafft ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmeter (NM). Kurzfristig lässt es sich sogar auf 500 Nm steigern. Kombiniert mit siebenstufiger Sportautomatik samt Doppelkupplung beschleunigt der Zweisitzer in 4,8 Sekunden auf Tempo 100. Das Höchsttempo bleibt auf 250 km/h limitiert. Den Verbrauch gibt BMW mit 9,0 Litern, den CO2-Ausstoß mit 210 g/km an.

Die Bayern rüsten den Roadster serienmäßig mit einem Sportpaket der M GmbH aus. Zu diesem zählen auffällige Aerodynamik-Anbauteile. Außerdem gibt es ein tiefergelegtes Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen