pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

SMS-Code: Zwölf Ziffern ersetzen Briefmarke

Hamburg Ist gerade keine Briefmarke zur Hand, lassen sich Brief oder Postkarte auch mit einem per SMS angeforderten Code frankieren.

Und das geht so: eine SMS mit dem Stichwort «Brief» oder «Karte» an die Kurzwahlnummer 22122 schicken.

Kurze Zeit später kommt eine SMS von der Post zurück. Sie enthält eine zwölfstellige Ziffernfolge, die handschriftlich auf dem Brief beziehungsweise auf der Karte notiert werden muss. Und schon kann die Post abgeschickt werden. Allerdings kassiert die Post für diesen Service einen Aufschlag: Der SMS-Code für einen Standardbrief kostet 95 Cent, die digitale Briefmarke für die Postkarte schlägt mit 85 Cent zu Buche.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen