pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Hüpfen, raten, hauen: Konsolenspiele für die Familie

Hamburg Gemeinsam spielen macht am meisten Spaß. Das gilt gerade für die großen Konsolen wie Playstation3, Xbox oder die Wii.

Da es bei den Spielen oft um Geschicklichkeit und nicht nur um Wissen geht, haben auch jüngere Kinder eine echte Chance.

Viel Bewegung ist bei der Nintendo Wii im Spiel. Beim Spiel «Wii Sports Resort» von Nintendo etwa stehen sportliche Aktivitäten am Meer im Vordergrund: Beim Jet-Ski Rennen oder Bogenschießen ist Fingerspitzengefühl und Geschicklichkeit gefragt. Das Spiel wird mit dem Zubehör Wii Motion Plus ausgeliefert. Das Teil, das wie ein kleiner Würfel aussieht, wird an den Erweiterungsanschluss des Steuerungselements gesteckt. Man kann das Spiel auch ohne Motion Plus spielen. Mit dem Zubehör wird allerdings die Steuerung der Figuren sehr viel präziser umgesetzt. In zwölf Sportarten, die von Wakeboard über Basketball bis hin zum Fahrradrennen reichen, können die Mitspieler gegeneinander antreten. Das Spiel kostet 37 Euro.

Bei «Wii Fit Plus» von Nintendo geht es um die körperliche Fitness. Wer möchte, kann sich gleich beim Start des Programms seinen Body-Mass-Index errechnen lassen. Dieses Konsolenspiel macht allerdings nur Sinn, wenn auch das Wii Balance Board eingesetzt wird. Denn über das Board werden die Bewegungen der Mitspieler registriert und die Spielfigur gesteuert. Allerdings sollte vor jedem Spielerwechsel das Board neu auf das jeweilige Gewicht des Spielers abgestimmt werden. Geschieht dies nicht, ist die gezielte Steuerung kaum möglich. Geschicklichkeit ist bei den Yoga- und Muskelübungen gefragt. Wer möchte, kann sich am Ende anschauen, wie viel Kalorien er beim Spielen verloren hat. Das Spiel kostet einzeln knapp 19 Euro, mit Board knapp 73 Euro.

Beim Spiel «Familiy Trainer - Extreme Challenge» von Namco Bandai wird die Bewegung nicht mit dem Board, sondern mit dem Controller der Wii und einer speziellen Tanzmatte umgesetzt, die dem Spiel beiliegt. Wie der Titel verrät, geht es um Extremsportarten wie Base Jumping oder Klettern. Die Steuerung der Spielfiguren erfolgt hier mit Händen und Füßen. Wie im Verlauf des Spiels am Bildschirm vorgegeben, müssen die passenden Pfeile auf der Matte zum richtigen Zeitpunkt berührt werden. Im Gegensatz zu dem Vorgängerspiel ist die Steuerung bei diesem Spiel nicht ganz einfach geraten: Das Tempo, mit dem die richtigen Symbole berührt werden müssen, ist oft hoch. Daher wird das Spiel schnell hektisch. Das Spiel für die Wii inklusive Tanzmatte ist für 56 Euro erhältlich.

Ein Familienspiel für Filmliebhaber ist «Scene It? - Ganz großes Kino!» von Warner Bros. Interactive Entertainment. Bis zu vier Personen können ihr Filmwissen testen. Die Fragen des Spiels beziehen sich nicht nur auf aktuelle Filme - die Spieler sollten auch gut über die Klassiker der Kinowelt Bescheid wissen. Immer wieder werden Filmausschnitte gezeigt, zu denen Fragen beantwortet werden müssen. Wer sich in der Filmgeschichte nicht ganz so gut auskennt, kann bei den Anagrammspielen Punkte sammeln: Hier sind Schauspielernamen in einzelne Buchstabenbrocken zerteilt und falsch angeordnet worden. Daraus muss möglichst schnell der passende Name zusammengesetzt werden. Das Filmquiz für Xbox360 und Playstation3 ist für knapp 40 Euro erhältlich. Ende des Jahres 2009 erscheint auch noch eine Fassung für die Wii für knapp 30 Euro.

Bei «Lego Indiana Jones 2» von Lucas Arts dreht sich alles um den legendären Archäologen. Allerdings sind alle Spielfiguren und die gesamte Spielumgebung aus virtuellen Legosteinen gebaut. Im Spiel geht es dann, anders als die Lego-Umgebung vermuten lässt, nicht zimperlich zur Sache. Daher ist das Spiel erst ab zwölf Jahren freigegeben. Bei den neuen Abenteuern des Archäologen können zwei Spieler gemeinsam einsteigen und miteinander versuchen, die Aufgaben der einzelnen Level zu meistern. Das Spiel für die Xbox kostet knapp 55 Euro. Von Cordula Dernbach, dpa

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen