pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Verband: Mobiles Internet günstiger geworden

Düsseldorf Verbraucher zahlen für das mobile Internet deutlich weniger als noch vor einem Jahr: Die Preise sind 2009 erheblich gesunken, wie der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und das Online-Magazin teltarif.de am Dienstag in Düsseldorf mitteilten. Nutzer zahlten für Monatsflatrates nun 24 Prozent weniger, die Preise für Tagesflatrates seien um bis zu 20 Prozent gefallen.

Die günstigste mobile Internetflatrate kostet derzeit rund 15 Euro pro Monat, eine Tagesflatrate 1,99 Euro. Zudem gibt es laut BVDW immer mehr Tarife mit einer Mindestlaufzeit von nur einem Monat. Für 2010 rechnet der Bundesverband mit weiteren Preissenkungen.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen