pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Ryanair nimmt Fuerteventura-Flüge wieder auf

Dublin Bei Ryanair kehrt Fuerteventura nach 14 Monaten Unterbrechung in den Flugplan zurück.

Vom 1. April 2010 an soll es unter anderem von Weeze am Niederrhein und von Hahn im Hunsrück aus wieder regelmäßig Flüge zu der Kanarischen Insel geben.

Außerdem gab der irische Billigflieger bekannt, mit Lleida einen dritten Flughafen in der spanischen Region Katalonien künftig von Hahn aus anzufliegen.

Ryanair hatte im Januar 2009 alle Fuerteventura-Flüge aus seinem Programm gestrichen. Anlass war ein Streit um Werbegelder mit den Tourismusförderern der Insel. Nun soll es im kommenden Sommer wieder jeden Donnerstag und Sonntag von Weeze aus sowie montags und freitags von Hahn nach Fuerteventura gehen. Die früher ebenfalls angebotenen Flüge von Bremen auf die Insel werden dagegen nicht wieder aufgelegt.

Die neue Strecke vom Hunsrück nach Lleida wird erstmals im April 2010 geflogen - und zwar an jedem Freitag und Sonntag. Die Provinzhauptstadt liegt etwa auf halbem Weg zwischen Barcelona und Saragossa. Von Hahn aus fliegt Ryanair in Katalonien außerdem zu den Flughäfen Reus und Girona südwestlich und nordöstlich von Barcelona.

dpa-infocom