pic Zählpixel

Der Engerser Bahnhof bekommt Zuwachs

Neuwied Es begann vor einigen Jahren mit Kartonbau-Modellen der Neuwieder Kreisbahn von 1900, die geschickte Bastler im Modellbahn-Maßstab 1:87 nachbauen können.

Fortgesetzt wurde die Serie mit Nachbildungen von Feldbahnlokomotiven und Kippern, die in der Neuwieder Region jahrzehntelang im Einsatz waren, sowie mit markanten Gebäuden aus den Stadtteilen und Objekten der lokalen Eisenbahngeschichte. Neuestes Modell: das Stellwerk „Engers Süd“.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.

Do, 17. Dez. 2009, 14:40 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet