pic Zählpixel

Kunsttage Winningen: Die Neuauflage nimmt Konturen an

Winningen Im Mai 2008 verwandelte sich ganz Winningen in eine Kunstgalerie: Die Premiere der Kunsttage im Moselort geriet zu einem derart großen Erfolg, dass die Fortsetzung im Jahr 2010 rasch beschlossene Sache war. Nun nehmen die Konzepte langsam Gestalt an.

Vom 7. bis zum 9. Mai wird die Neuauflage des Festivals wieder Kunst an viele Orte im Dorf bringen. So wird sich der Keller der Villa Schwebel unter der Hand von Yvonne und Klaus Goulbier in einen Lichtraum verwandeln. Und der gesamte Winninger Uhlen wird zu einem Kunstwerk aus Licht und Farben.

Infos: www.kunsttage-winningen.de

Mehr zum Stand der Planung in der Donnerstagausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Mi, 16. Dez. 2009, 15:32 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet