pic Zählpixel

Aar: Bürgerpreis für Irmgard Degenhardt

Oberneisen Irmgard Degenhardt und die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Heimatsammlung im alten Bahnhof der Aartalbahn in Hahnstätten, erhalten den Bürgerpreis des SPD-Gemeindeverbands Aar 2009. Damit würdigen die Sozialdemokraten das beispielhafte Engagement, das Irmgard Degenhardt an den Tag legte, bis das kleine Museum im Obergeschoss des Bahnhofs eingerichtet war.

„Es fällt uns nicht schwer jedes Jahr geeignete Kandidaten für den Bürgerpreis zu finden. So vielfältig sind die ehrenamtliche Aktivitäten der Bürger in der Verbandsgemeinde Hahnstätten“, betonte Evelin Stotz, die Vorsitzende des Gemeindeverbands. Seit vielen Jahren würdigt die Aar-SPD die ehrenamtlichen Leistungen und hebt deren wichtige Arbeit für die Gemeinschaft hervor.

Mehr dazu steht in der Freitagausgabe in der Rhein-Lahn-Zeitung.

Do, 17. Dez. 2009, 12:24 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet