pic Zählpixel

Bad Sobernheimer Rettungsschwimmer ermittelten ihre Vereinsmeister

Bad Sobernheim Nicht nur die Sieger hatten Grund zur Freude bei den DLRG-Vereinsmeisterschaften im Bad Kreuznacher Hallenbad.

Nach den Wettkämpfen konnten alle Rettungsschwimmer erstmalig die neuen Wasserspielgeräte ausprobieren, die der Verein anschaffen konnte.

Zweimal 25 Meter Freistil hatten die DLRG-Minis im Hallenbad zu überwinden. Von Eltern angefeuert, engagiert und mit viel Spaß meisterten die kleinen Schwimmer Distanz und Lampenfieber. Dann standen die Sieger fest.

Mehr zum Thema in der Kirner Zeitung

Fr, 18. Dez. 2009, 17:18 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet