pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Erfolgreicher Vortrag: «redenwelt.de» gibt Ratschläge

Bonn Mit Fremdwörtern um sich werfen - keine Frage, das ist tabu.

Aber wie sieht es mit Zitaten aus? Und wie wichtig ist Schlagfertigkeit? Wer eine Rede zu halten hat, sieht sich womöglich vielen solcher Fragen gegenüber.

Antworten soll er auf einem neuen Portal finden. «redenwelt.de» heißt es - Untertitel: «Alles für ihren Applaus.» Betreiber ist der Verlag für die Deutsche Wirtschaft in Bonn, die kostenlos abrufbaren Tipps kommen von professionellen Redenschreibern.

Diesen zufolge trägt erwähnte Schlagfertigkeit entscheidend zum Erfolg einer Rede bei, aber sie muss der Situation angemessen sein. Es reicht nicht, Mustersätze zum vermeintlich spontanen Reagieren auf diese oder jene Situation auswendig zu lernen. Und dennoch lässt sich Schlagfertigkeit trainieren. Wie das geht, dazu liefert «redenwelt.de» eine ganze Reihe von Hinweisen.

Hinzu kommen beispielsweise Ratschläge zum Aufbau einer Rede, zum Umgang mit Lampenfieber, zur Wirkung der Körpersprache und zur Frage, wie bei einem Blackout am schnellsten der rote Faden wiedergefunden wird. Redner, die mit einem historischen Ereignis einsteigen wollen, das sich genau soundsoviel Jahre vor dem Tag der Rede abgespielt hat, können nach Chronikdaten suchen. Für die richtige Würze der Rede sorgt unter Umständen die Möglichkeit, in Sammlungen von Zitaten und Anekdoten zu stöbern.

Tipps für eine erfolgreiche Rede: www.redenwelt.de

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen