pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Großstadt-Spaziergänge bei Sonnenschein

Köln Um die Alster in Hamburg spazieren, die Berliner Kastanienallee rauf und die «Kö» in Düsseldorf wieder runter: Wer das in kürzester Zeit erledigen will, muss weder Zug fahren noch fliegen, surfen tut es auch - auf «sightwalk.de».

Die Betreiber des Portals haben Panoramabilder dieser drei Städte sowie von München, Köln und Bonn aufgenommen. Der Nutzer muss lediglich eine Straße, einen Platz oder auch einen Park in die Suchmaske eingeben, und schon hat er die gewünschte Lokalität auf dem Bildschirm.

Damit nicht genug: Per Mausklick kann er sich umsehen oder die Straßen entlang flanieren. Auf den Panoramabild ebenso wie auf einem kleinen Kartenausschnitt vom OpenStreetMap-Projekt rechts daneben sind wichtige oder nützliche Orte markiert: Cafés, Apotheken und Banken, aber auch Taxistände oder öffentliche Toiletten. Wer andere Nutzer auf dieses oder jenes hinweisen will, kann auch selbst solche Wegmarken setzen.

Die entscheidenden Sehenswürdigkeiten der Städte muss der Nutzer nicht erst suchen: Aus einer Liste am rechten Bildschirmrand lassen sich die Frauenkirche in München, die Bonner Museumsmeile oder auch der Kölner Dom direkt anwählen. Ehrensache, dass die Betreiber von Sightwalk in Köln nicht nur ihre eigene Stadt von ihrer besten Seite präsentieren: Alle Fotos sind bei Sonnenschein aufgenommen - selbst die aus Düsseldorf.

Einen virtuellen Spaziergang wagen: www.sightwalk.de

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen