pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Eintracht-Coach Skibbe denkt nicht an Abschied

Frankfurt/Main Trotz des geplatzten Transfers von Theofanis Gekas und erneuter Meinungsverschiedenheiten mit Vorstandschef Heribert Bruchhagen will Eintracht Frankfurts Trainer Michael Skibbe beim hessischen Fußball-Bundesligisten nicht das Handtuch werfen.

«Ich fühle mich im Verein wohl, bei der Mannschaft, in der Stadt. Ich bin gerne Trainer von Eintracht Frankfurt und werde dies auch in der Rückrunde sein», sagte Skibbe. Er wolle aber auch in Zukunft seine Position öffentlich deutlich machen. «Im sportlichen Bereich ist der Cheftrainer nicht unbedeutender als der Vorstand», erklärte Skibbe.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
RZ-Blog