pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

«Machinarium»: Ein Held aus Blech rettet die Stadt

Hamburg Publisher Daedalic Entertainment hat sich mit Adventures wie «Edna bricht aus» und «The Whispered World» einen Namen gemacht.

Nun bringt der Hamburger Publisher ein Abenteuer rund um einen kleinen Roboter heraus.

Rostiges Metall und seltsame Maschinen bestimmen die Szenerie der futuristischen Stadt. Der kleine Roboter Josef findet sich in Einzelteilen auf einem Schrottplatz wieder. Nachdem der Spieler ihm geholfen hat, sich wieder zusammenzusetzen, geht es zurück in die Stadt. Dort kommt Josef zufällig Vorbereitungen eines Bombenanschlags auf die Spur. Eine bösartige Roboter-Bruderschaft will den Turm des Bürgermeisters in der Mitte der Stadt in die Luft zu jagen. Der Held aus Blech muss dies verhindern.

Das Adventure stammt vom tschechischen Entwicklerstudio Amanita Design, das sich mit den Browser-Spielen «Samorost» einen Namen gemacht hat. Für die handgezeichneten Grafiken in «Machinarium» erhielt es einen Grafikpreis.

Neben dem Science-Fiction-Abenteuer enthält das Paket die Vollversion von «Samorost 2», den Machinarium-Soundtrack als Audio-CD sowie ein doppelseitiges Poster.
Infos zum Spiel «Machinarium», Adventure für Windows 2000 / XP / Vista sowie Mac und Mac OS X; entwickelt von Amanita Design, veröffentlicht von Daedalic Entertainment; freigegeben ab 6 Jahren; Erscheinungstermin: 28. Oktober.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen