pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Plattenteller statt Plastikgitarre: «DJ Hero»

Hamburg Erst Rock'n'Roll, jetzt auch Disko-Klänge: Mit «DJ Hero» kommt eine neue Art Musikspiel auf den Markt.

Anstatt mit der Plastikgitarre Melodien nachzuspielen, müssen die Möchtegern- DJs einen Plattenteller bedienen.

Die Spielmechanik ähnelt der «Guitar Hero»-Reihe, die ebenfalls Activision herausbringt. Der Computer gibt vor, der Spieler macht nach - je präziser, desto besser. Die mehr als 100 Songs stammen von Künstlern wie David Bowie, Blondie, KRS-1, die Beastie Boys, Gorillaz und 50 Cent. Sie decken damit eine musikalische Bandbreite von Hip- Hop über R&B und Pop bis hin zu Electro ab.

Dem Spiel liegt ein sogenannter «Turntable Controller» bei. Dieser Plattenteller hat Tasten für Samples, einen Effektregler sowie einen Crossfader - alles was ein DJ braucht, um seine Musik zu mischen.

Damit Rhythmus-Trampel wie Profimusiker gleichermaßen zurechtkommen, hat das Spiel umfangreiche Tutorials und verschiedene Schwierigkeitsgrade. Im «DJ vs. DJ»-Modus können zudem mehrere Scratch-Fans gegeneinander antreten. Infos zum Spiel «DJ Hero», Musikspiel für Playstation 3 und Xbox 360; entwickelt von Freestyle Games, veröffentlicht von Activision; freigegeben ohne Altersbeschränkung; Erscheinungstermin: 30. Oktober.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen