pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Mit den Sims auf Tour: «Die Sims 3 - Reiseabenteuer»

Köln In Ägypten die Pyramiden erforschen, in China Kampfkünste lernen und in Frankreich das Savoir-vivre entdecken: Das können Spieler der Simulation «Die Sims 3» künftig tun. Denn Electronic Arts bringt am 19. November die Erweiterung «Reiseabenteuer» heraus.

Diese beinhaltet nicht nur neue Orte und den Austausch mit neuen Kulturen, sondern erweitert auch das «Sims 3»-Universum um neue Funktionen. Die Bewohner der virtuellen Welt können etwa - passend zur Weltreise - das Fotografieren erlernen und an allen möglichen Orten ausprobieren. Und mit Stilen oder Gegenständen von ihren exotischen Zielen können die Sims ihre Häuser einrichten.

Käufer erhalten eine Gutschrift für den Online-Laden. Die Erweiterung ist sowohl über den Einzelhandel als auch per Download erhältlich. Eine Version für iPhone/iPod Touch soll Anfang 2010 folgen. Infos zum Spiel «Die Sims 3 - Reiseabenteuer», Simulation von Electronic Arts für PC (Windows Vista und XP) und Mac (OS X) (zum Spielen wird «Die Sims 3» benötigt); freigegeben ab 6 Jahren; Erscheinungstermin: 19. November.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen