pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Keine Glatteis-Entwarnung bei Tauwetter

Stuttgart Einsetzendes Tauwetter ist für Autofahrer kein Grund, weniger vorsichtig zu fahren.

Durch den noch frostigen Straßenuntergrund kann dann weiter gefährliche Eisglätte entstehen, warnt der Automobilclub ACE.

Hinzu komme durch das Schmelzwasser die Gefahr des Aufschwimmens. Das Aquaplaning-Risiko werde durch die vielerorts schlechte Fahrbahnbeschaffenheit noch verschärft.

Auch könnten Drainagen und Kanalabflüsse größere Mengen Tauwasser oft nicht mehr aufnehmen. Um Komplikationen im Zusammenhang mit Glätte und Nässe zu vermeiden, ist laut ACE eine angepasste Fahrweise angebracht: Bei nasser oder rutschiger Straße wird besser sofort das Tempo gedrosselt.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen