pic Zählpixel

Koblenzer Museen ziehen Zehntausende an

Koblenz Die beiden städtischen Museen in Koblenz sind trotz jährlicher Schwankungen sehr konstante Publikumsmagneten: Aus den im statistischen Jahrbuch der Stadt gesammelten Zahlen geht hervor, dass im Schnitt der vergangenen zehn Jahre jeweils rund 16500 Gäste ins Ludwig Museum strömten, im Mittelrhein-Museum waren es im Durchschnitt sogar etwa 16700 Besucher.

Mehr zur Besucherstatistik und Reaktionen aus den Museen in der Donnerstagausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.

Mi, 13. Jan. 2010, 17:46 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet