pic Zählpixel

Ausgebrannte Abwrackautos sollen entsorgt werden

Herdorf Rund drei Monate nach dem Großfeuer in der alten Ziegelei in Herdorf ist immer noch unklar, wie die Entsorgung im Detail organisiert wird.

„Das Unternehmen soll einen Maßnahmenplan vorlegen, wie die Autos entsorgt werden“, so Herdorfs Bürgermeister Uwe Erner. Denn die Pkw müssen - je nach Grad und Art der Zerstörung - unterschiedlich entsorgt werden. Der Maßnahmenplan wird den nächsten Tagen erwartet.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochs-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.

Di, 12. Jan. 2010, 14:40 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet