pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

Europaweit 350 Objekte bei Razzia durchsucht

München Bei einer europaweiten Drogenrazzia haben Ermittler allein in Deutschland fast 140 Liter der drogenähnlichen Substanz Gamma-Butyrolacton (GBL) beschlagnahmt. Auch in Rheinland- Pfalz waren sie aktiv. Insgesamt seien am Mittwoch in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien 350 Häuser und Wohnungen durchsucht worden, wie das bayerische Landeskriminalamt (LKA) in München am Donnerstag berichtete.

Mehr als 320 Beschuldigte standen im Visier der Fahnder; Razzien gab es in allen Bundesländern bis auf Bremen und das Saarland. Anlass für die Durchsuchungen war ein Ermittlungsverfahren gegen einen 31-jährigen Chemiehändler aus Mittelfranken, der GBL weiterverkauft haben soll.

dpa-infocom