pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Einkommen von Azubis ist gestiegen

Bonn Viele Lehrlinge haben im Jahr 2009 in Deutschland mehr verdient als im Vorjahr.

Die tarifliche Vergütung ist bundesweit im Schnitt um 3,7 Prozent gestiegen. Das hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn ermittelt.

Im Westen erhielten Azubis im Schnitt 679 Euro brutto im Monat - das waren 3,3 Prozent mehr als 2008. In Ostdeutschland ergab sich mit 595 Euro ein Plus von 4,9 Prozent. Damit sei der stärkste Anstieg bei den tariflichen Ausbildungsvergütungen seit 1995 verzeichnet worden.

Der Abstand im Tarifniveau zwischen West und Ost ist den Angaben zufolge etwas kleiner geworden: In Ostdeutschland wurden 88 Prozent der westlichen Vergütung gezahlt, zwei Prozentpunkte mehr als 2008. Die Unterschiede sind aber immer noch deutlich: Im Osten bekamen vier von zehn Azubis (40 Prozent) weniger als 500 Euro brutto im Monat, im Westen traf das nur auf einen von zehn (9 Prozent) zu. Mit 500 bis 749 Euro wurden 40 Prozent der Lehrlinge in Ostdeutschland vergütet, in Westdeutschland waren es 52 Prozent. Und ab 750 Euro aufwärts war das Verhältnis 21 zu 39 Prozent zugunsten der Azubis im Westen.

Am besten bezahlt wurden den BIBB-Daten zufolge angehende Binnenschiffer: Sie erhielten bundesweit 949 Euro brutto pro Monat. Danach folgten Maurer mit einer Tarifvergütung von durchschnittlich 895 Euro im Westen und 709 Euro im Osten sowie Mechatroniker (842/821) und Industriemechaniker (838/796). Am schlechtesten schnitten die Ausbildungsberufe Maler und Lackierer (421/388), Friseur (449/269) und Florist (460/312) ab.

Erfasst wurden die durchschnittlichen Vergütungen für 184 Berufe im Westen und 148 Berufe im Osten. In diesen Berufen werden den Angaben zufolge 88 Prozent der Lehrlinge in Deutschland ausgebildet.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen