pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Beruf & Bildung     » News     » Recht     » Weiterbildung     » Wie werde ich…?

Vor allem Familien fürchten Arbeitslosigkeit

Nürnberg Vor allem Familien fürchten eine Arbeitslosigkeit.

In einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg erklärten 18,5 Prozent der Teilnehmer, sie hätten Angst vor einem Jobverlust.

Von denjenigen, die in einem Drei-Personen-Haushalt leben, gaben dagegen 24 Prozent an, sie fürchteten die eigene Arbeitslosigkeit oder die ihres Partners. In Haushalten mit vier oder mehr Personen gilt das sogar für 29,1 Prozent. An der Umfrage im Auftrag des Magazins «Apotheken Umschau» nahmen 1914 Frauen und Männer teil.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen