pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Computer     » News   » Spiele & Soft    » Surftipps    » PC-Tipps    » Multimedia

Die meisten Handys bekämen keinen «Umweltengel»

München Die meisten Handys erfüllen nicht die Kriterien für eine Auszeichnung mit dem «Blauen Engel».

Nur etwa ein Drittel bietet den an die Vergabe des Prüfsiegels für umweltschonende Produkte geknüpften SAR-Wert von maximal 0,6 Watt pro Kilogramm (W/kg).

Das geht aus einer Auflistung der SAR-Werte von 191 Mobiltelefon-Modellen in der Zeitschrift «CHIP Test & Kauf» hervor. «SAR» steht für «Spezifische Absorptionsrate» - mit diesem Wert wird angegeben, in welchem Maße beim Telefonieren mit dem Handy entstehende elektromagnetische Felder auf den Körper einwirken. Allerdings halten alle Handy-Modelle den hierzulande geltenden SAR-Grenzwert von 2 W/kg ein.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen