pic Zählpixel

Rennerod: Räuber bedrohte Taxifahrer

Rennerod Am frühen Mittwochmorgen ist in Rennerod ein Taxifahrer überfallen worden. Der 46- jährige Fahrer wurde kurz nach 1 Uhr telefonisch zur Westerwaldhalle bestellt.

Als er schließlich dort gegen 1.30 Uhr eintraf, näherte sich von hinten eine Person dem Fahrzeug und öffnete die Beifahrertür. Die unbekannte Person beugte sich in den Innenraum des Taxis und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld.

Mehr dazu in der Freitagsausgabe der Westerwälder Zeitung.

Do, 14. Jan. 2010, 14:16 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet