pic Zählpixel

Die Stadt Idar-Oberstein hat fast kein Salz mehr

Kreis Birkenfeld Der Idar-Obersteiner Baubetriebshof vermeldet: „Das Salz ist fast alle!“ Die Folge: Es werden nur noch extreme Steil- und Busstrecken gestreut. Alle restlichen Straßen in der Stadt werden lediglich geräumt.

Beim Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Bad Kreuznach hingegen, der die sieben Straßenmeistereien in den drei Kreisen Birkenfeld, Bad Kreuznach und Rhein-Hunsrück versorgt, brachten gestern zehn Sattelzüge Nachschub. „Aber auch wir müssen haushalten, um den Eigenbedarf zu decken“, fasst der zuständige LBM-Abteilungsleiter Friedbert Lohner die Lage zusammen. Absoluten Vorrang haben Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Mehr dazu lesen Sie am Freitag in der Nahe-Zeitung.

Do, 14. Jan. 2010, 17:23 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet