pic Zählpixel

Wohnungsbrand: Familie hat alles verloren

Braubach Jean-Pierre Fanni, seine Frau Grazia und Tochter Vanessa sind beim Brand ihrer Braubacher Wohnung am Dienstagabend unverletzt geblieben. Doch ihre Bleibe und ihr Hab und Gut sind zerstört worden.

Eine Hausratsversicherung hat die Familie nicht. Die drei sind unterdessen bei der Großmutter untergekommen und in Braubach gibt es Bemühungen, den Fannis zu helfen. Vater Jean-Pierre sagt: „Es ist ein tolles Gefühl, das man nicht allein ist.“.

Mehr lesen Sie in der Samstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.

Fr, 15. Jan. 2010, 15:34 © Rhein-Zeitung & red.web
Artikel empfehlen    Leserbriefe    Impressum

suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet