pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Land & Region     » regioticker     » regiolinks     » aus dem Land     » „mehr” aus der RZ

United Internet will eigene Aktien kaufen

Montabaur (dpa/lrs) ­ Der Internetdienstleister United Internet will bis zu fünf Millionen eigene Aktien an der Börse kaufen. Dieser Rückkauf entspreche rund 2,08 Prozent des Grundkapitals und sei von einer Ermächtigung der Hauptversammlung gedeckt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Montabaur mit.

United Internet («1&1», «GMX» und «Web.de») halte aktuell 10,2 Millionen eigene Aktien - rund 4,28 Prozent des Grundkapitals. Die zurückgekauften Aktien könnten zu allen in der Ermächtigung genannten Zwecken verwendet werden. Dazu gehörten Mitarbeiter-Beteiligungsprogramme oder ein Gebrauch als Akquisitionswährung. Ein Einzug sei ebenfalls möglich.

http://dpaq.de/ZToDo

dpa-infocom