pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Auto     » News     » Tests     » Liebhaber-Autos     » Aus zweiter Hand     » Auto-ABC     » Recht

Neuer Ford Focus auch mit Elektro- und Hybrid-Antrieb

Detroit Den neuen Ford Focus wird es auch mit Elektro- und Hybridantrieb geben.

Das bestätige Gunnar Herrmann, der die Entwicklung der Modellfamilie geleitet hat.

«Die Plattform ist auf sämtliche alternativen Antriebe vorbereitet», sagte der Ingenieur bei der Detroit Motor Show (11. bis 24. Januar). Starten wird der elektrische Focus zunächst in den USA - dort soll er 2011 in den Handel kommen soll. «Damit ist er das erste elektrische Serienauto des Unternehmens», erklärte Konzernchef Bill Ford. Wenig später wollen die Amerikaner den Elektro-Focus auch nach Europa bringen. Hier rechnet Ford laut Herrmann mit einem Absatz von etwa 1000 Fahrzeugen im Jahr. Neben dem rein elektrischen Antrieb ist auch eine Hybridvariante in Planung. Diese Version soll bis 2012 erscheinen.

Trotz der schrittweisen Elektrifizierung werden auch die konventionellen Motoren weiterentwickelt. So wird unter anderem an weiter verbesserten Econetic-Variante gearbeitet: Während das aktuelle Modell dank Start-Stopp-Automatik auf einen CO2-Ausstoß von 99 g/km (Verbrauch 3,8 Liter Diesel/100 km) kommt, sei für den Nachfolger die Acht an erster Stelle das Ziel.

Detroit Motor Show: www.naias.com

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Regioticker
Eventkalender
rz lexikon
Energiesparen