pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Sportsline ·  » 

Neues Lotus-Team steigt spät in Tests ein

Norfolk Der neue Formel-1-Rennstall Lotus wird nach Aussage von Fahrer Heikki Kovalainen erst in der zweiten Hälfte an den offiziellen Testfahrten im Februar teilnehmen.

Dem Finnen zufolge stehen dem Team noch nicht ausreichend Teile zur Verfügung, um bei allen vier offiziellen Testphasen Gas zu geben. «Wenn wir irgendwelche Probleme hätten, wären die Tests vorbei», meinte Kovalainen zu möglichen Runden schon vom 1. bis 3. Februar in Valencia. Dementsprechend werden Kovalainen (früher McLaren-Mercedes) und sein Teamkollege Jarno Trulli (kam von Toyota) in Jerez und Barcelona in der zweiten Februar-Hälfte ihre Runden im neuen Lotus drehen. Die Saison startet am 14. März in Bahrain.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Skifahren in der Region
RZ-Blog