pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt

Penn und Pattinson haben «Water for Elephants» im Visier

Los Angeles «Twilight»-Star Robert Pattinson und Oscar- Preisträger Sean Penn («Milk») sind für die Romanverfilmung «Water for Elephants» im Gespräch.

Dem Filmblatt «Variety» zufolge hat Reese Witherspoon Regisseur Francis Lawrence («I Am Legend») bereits ihre Zusage für die weibliche Hauptrolle gegeben.

Witherspoon soll in der Geschichte über einen Wanderzirkus zur Zeit der Großen Depression die Kunstreiterin Marlena spielen, die mit einem charismatischen aber aufbrausenden Tiertrainer (Penn) verheiratet ist. Richard LaGravenese schreibt das Drehbuch nach einer Romanvorlage der US-Autorin Sara Gruen. «Wasser für die Elefanten» heißt die deutsche Übersetzung ihres ersten großen Romans. In dem Buch blickt der über 90 Jahre alte Jacob Jankowski auf seine Jugend zurück, als er als Student nach dem Unfalltod seiner Eltern bei dem Wanderzirkus «Benzinis spektakulärster Show der Welt» anheuert und dort neue Freunde und Feinde, neuen Halt und seine erste Liebe findet.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Eventkalender
-->

Aktuelles Kino-Programm

Jetzt im Kino

kinowelt
Skifahren in der Region
Kino-Memo Quiz
WinterWorld 2010
RZ-Blog
sudoku
Kräuterspiralen