pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Reise   » News  » Deutschland  » Gesundheit  » Katalog  » Recht  » Traumziele  » Tipps  » Galerie

Erste Skigebiete haben Pistengütesiegel erhalten

München Die ersten fünf Skiregionen haben das neue «Pistengütesiegel Deutschland» erhalten.

Damit schmücken dürfen sich bereits die Zugspitze und das Gebiet Garmisch Classic in Oberbayern.

Auch das Fellhorn bei Oberstdorf im Allgäu sowie der Feldberg und der Belchen im Schwarzwald haben das Siegel erhalten. In diesem Winter sollen noch weitere Gebiete begutachtet werden, sagt Peter Huber, Vorstand im Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) in München. Dazu gehört laut dem Verband auch die Skihalle in Neuss. Die Zeit werde aber nicht mehr reichen, alle interessierten Regionen in diesem Winter zu überprüfen.

Vergeben wird das Gütesiegel vom Seilbahnverband und der «Stiftung Sicherheit im Skisport» des Deutschen Skiverbandes (DSV). Gedacht ist es für Wintersportgebiete, die eine Reihe von Sicherheitskriterien erfüllen. Dazu zählen die angemessene Einstufung und Markierung der Pisten, die tägliche Kontrolle der Abfahrten und die Zusammenarbeit mit der Bergrettung. Verliehen wird das Prädikat für drei Jahre, die Einhaltung der Kriterien wird laut dem Verband aber jährlich geprüft.

dpa-infocom



Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Eventkalender
-->

Aktuelles Kino-Programm

Jetzt im Kino

kinowelt
Skifahren in der Region
Kino-Memo Quiz
WinterWorld 2010
RZ-Blog
sudoku
Kräuterspiralen