pic Zählpixel
kalaydo leftkalaydo logo
RZ-Blog  |  Twitter  Mobil&RSS  |  Kontakt
suchen im
Lexikon
RZ-Online-Archiv
Zeitungs-Archiv
Internet
< Schnell-Navigation >
KinoWelt VideoWelt FotoWelt MeineWelt
Fernsehen

Berliner Obdachlose feiern mit Frank Zander

Berlin Berliner Obdachlose haben am Montag das traditionelle Weihnachtsessen mit Entertainer Frank Zander gefeiert.

Bei Gänsebraten und Bier lauschten sie dem Trommeln der Blue Man Group im Berliner Estrel Hotel.

Zander (67) erwartete in diesem Jahr mehr als 2700 Menschen von den Straße. Zum Servieren hatte er unter anderem die Sängerinnen Nina Hagen und Jeanette Biedermann eingeladen. Geschenkt bekamen die Obdachlosen auch Decken, Schlafsäcke und warme Kleidung. Die Feier wird seit 15 Jahren von Zander, dem Hotel und dem Diakonischen Werk angeboten. Im Jahr 1995 hatte Zander nach dem Vorbild des US-Musikers Bruce Springsteen erstmals ein Weihnachtsessen für Obdachlose organisiert. Anfangs kamen rund 300 Menschen, im Laufe der Jahre wurde die Wohltätigkeitsveranstaltung immer größer.

dpa-infocom


Sie benötigen Flash Player 9, um den RZ-Video-Player ansehen zu können.
Eventkalender
-->

Aktuelles Kino-Programm

Jetzt im Kino

kinowelt
Skifahren in der Region
Kino-Memo Quiz
WinterWorld 2010
RZ-Blog
sudoku
Kräuterspiralen